Dorn Therapie

wirbelsaeule-im-detailDie Dorn Therapie Methode korrigiert und mobilisiert die Wirbelsäule und Gelenke. Diese Methode ist eine sanfte und dynamische Form der Korrektur.

Die Wirbelsäule stellt mit dem in ihr sitzenden Nervenstrangsystem das Verteilungsorgan für die im Körper fließenden Energie dar. Von der Wirbelsäule aus werden alle Organe und Funktionen im Körper gesteuert. Jeder Wirbel ist über das Nervensystem mit ganz bestimmten Organen im Körper verbunden. Eine in ihrer Funktion unbeeinträchtigte Wirbelsäule ist also die Grundvoraussetzung für das Erlangen einer guten Gesundheit.

Gelangen Wirbel aus ihrer Idealstellung heraus, entsteht dort ein Energieverlust. Diese Energieblockaden können zu unterschiedlichen Schmerzen im Körper führen, wie z.B. Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Taubheitsgefühle, Schlaflosigkeit, Allergien, Hautausschläge, Schmerzen im Nacken, Atembeschwerden, Gallenbeschwerden, Kreislaufstörungen, Müdigkeit, Verstopfung, Krampfadern, Hämorrhoiden und vieles mehr.

Werden durch die Korrektur der Wirbelsäule und Gelenke alle Blockaden vollständig aufgelöst, kann Energie wieder frei im Körper fließen. Die Gesundung des Körpers kann voranschreiten.