Wir alle sind täglichen Energien ausgesetzt, die uns nicht gut tun. Unser Körper kann diese Energien nur bedingt abbauen. Diese sind Umweltgifte, ungesunde Ernährung, zu viel Alkohol und Zigaretten, Handystrahlen und so weiter.

Stress, Ärger, Streit, Enttäuschungen sind die Emotionen, die uns – d.h. unseren Körper und unseren Geist – am stärksten belasten und Energie rauben.

Diese Umstände nehmen wir in aller Regel als „normal“ hin. Unser Körper und unser Geist reagiert aber auf diese Emotionen. Aus anfänglich kleinen Beschwerden, die wir gerne als „Altersbeschwerden“ oder kleinen Wehwehchen abtun, können sich schlimmeren Beschwerden entwickeln.

Mit den anfänglichen eher kleinen Beschwerden lernen wir zu leben und vergessen sie einfach. Wir schieben sie auf die Seite – also ins Unterbewusstsein. Dabei merken wir gar nicht, dass sie uns viel Energie rauben und diese Energie uns in allen Lebensbereichen fehlen.

Machen Sie den Selbsttest! Wo würden Sie sich einordnen?

Ich bin                         Angabe in Prozent
* lebenslustig
* erfolgreich
* körperlich fit
* zufrieden
* glücklich

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Ergebnis?

In welchen Bereichen würden Sie gerne mehr Prozentpunkte erreichen?

Und, wie würde es sich anfühlen, wenn Sie deutlich zufriedener wären, also mehr Prozentpunkte erreichen würden?

In der Regel nutzen wir ca. 20% der uns zur Verfügung stehenden Energie. Es bedarf nur ein paar Handgriffe, die vorhandene Energie zu erhöhen.

Dabei helfe ich Ihnen.

Mit meiner Methode Healing Enpowerment ® kann ich Ihnen in der ersten Stunde bereits zu mehr Energie und Lebensfreude verhelfen.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch.

Überzeugen Sie sich selbst.