Reiki Therapie

Die Energietherapiemethode aus Japan

www.carolin-tietz.de

Reiki gehört mit zu den ältesten Heilmethoden in unserer Geschichte und wurde in Japan Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhundert wieder entdeckt. Es hat zum Ziel, den ganzheitlichen Heilungsprozess auf körperlicher und seelischer Ebene anzusprechen.
Nach der Reiki Lehre sind Energiebahnen und Chakren mit dem gesamten Organismus verbunden, auch mit unserem Unterbewusstsein, unserer Seele. Entsteht eine Krankheit, ist eine Energieblockaden entlang der Energiebahnen und Chakren dafür mit verantwortlich. Durch lösen dieser Blockaden kann Energie frei fließen und den gesamten Organismus optimal versorgen. Auch der unterbewusste Anteil, die Seele, wird mit angesprochen und ins Gleichgewicht gebracht. Der Heilungsprozess wird unterstützt.

Reiki – die Energietherapie und ihr Einsatz:

Reiki wird bei vielfältigen Erkrankungen und Schmerzen auf körperlicher und seelische Ebene eingesetzt. Auch bei medizinisch notwendigen Behandlungen, wird Reiki unterstützend eingesetzt.

Einsatz:
 – Wechseljahrbeschwerden – Burn out – Energielosigkeit – Verspannungen etc.
– unterstützend bei körperliche Schmerzen: Migräne, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Beckenschmerzen, Knieschmerzen, Fußschmerzen etc.
– nach Operationen